Sonntag, 1. März 2015

Alles neu macht der März!




Lange ist es her, viel ist passiert und das Jahr hat sich geändert. Zeit fliegt und damit auch die Jahreszeiten.

Aber mit dem Frühling kommt neuer Wind auf meinem Blog und damit ein Wiederanfang. In der Zeit , in der ich nicht gebloggt habe, musste ich immer wieder daran denken. Ich habe gemerkt das mein Herz dran hängt und das es mir viel gibt bzw. das ich mich auch durch diesen Blog weiter entwickelt habe.

Damit ist für mich der Entschluss gereift, hier etwas zu ändern. Und zu allererst soll der Blogname sich zum Positiven umwandeln. Denn wenn ich ehrlich bin, wer bitte merkt sich so einen Namen freiwillig?! Simpel, kurz und einprägsam ist hier angesagt.
Verraten tue ich ihn im Laufe der Woche, damit ich pünktlich zum nächsten Wochenende die Domain wechseln kann.

Einiges bleibt erhalten, wie z.B. meine Rezis. Aber ich möchte auch gerne ein neues wöchentlich wiederholendes Thema aufgreifen. Und vielleicht hat man ja Bock dabei mit zu machen. Und zwar soll es um Zitate, Sprüche oder einfach wunderbare Zeilen gehen, die nicht in Vergessenheit geraten sollen. Mein ganz persönlicher Bezug zu diesem Thema, werde ich euch in einem weiteren Beitrag verraten.

Zum guten Schluss,alles Liebe



Kommentare:

  1. JUHUUUUU
    meine Prisha ist baaaack <3
    hach was ist das schööööön zu lesen :D ICh freu mich auf mehr informationen meine liebe... ich warte mit Freuden darauf :)

    Melle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, Taya ist an Board. ;)

      Schön das du mir an der Seite stehst. Lass dich umärmeln... Prisha

      Löschen
  2. Liebe Prisha,

    nach wie vor bist du in meinem Blogroll drin und ich freue mich, dass du zurück bist. Leider ist dieser Post ja nun auch schon ein wenig älter. Bist du denn umgezogen, darf ich neu verlinken und was gibt es insgesamt Neues?

    Liebe Grüße

    Janine

    P.S. Das wöchentliche Thema finde ich ja super und ich warte immernoch auf die nächste Lesenacht mit dir ;-) Irgendeinen " Anti-Tag" finden wir bestimmt wieder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine. Ich wollte neu starten aber nun ist doch ein Rückschlag erfolgt. Erst hatte ich eine dicke fette Bronchitis und dann wollte mein Magen und Darm nicht so wie ich. Und anschließend ging es mir mein Kreislauf flöten. Es verschiebt sich also immer ein wenig nach hinten - leider.

      Ganz knuddelinge Grüße, Prisha

      Löschen