Mittwoch, 13. April 2016

Gemeinsam lesen #2


So, nun bin ich also wieder dabei und ich freu mich drauf. Ich werde auf jedenfall es weiter verfolgen und ihr werdet somit immer mit dabei sein, wenn es wieder heißt Fragen zu beantworten über das aktuelle Buch.







Schlunzen-Bücher hat diese Woche folgende Fragen...



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Da ich gerade vor gefühlten 2 Std "Die Arena" von Stephen King beendet habe, nehme ich also Bezug auf mein neues Buch - "Gefangendes Herz" von J. R. Ward aus der Black Dagger Serie...
dort bin ich auf Seite 19.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Fußspuren die er auf dem weißen Mamor hinterließ, waren rot.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Da ich gerade erst angefangen habe gibt es über das Buch recht wenig zu berichten. Allerdings freue ich mich sehr darüber das ich mit der Serie weiter machen kann. Nach den Büchern sehne ich mich immer schon wenn sie erscheinen.


4. Hast du ein Lesezeichen, oder gibt es etwas anderes was du als Lesezeichen missbrauchst?

"Die Arena" hatte ein Lesebändchen aber das Black Dagger Buch werde ich mit folgenden Lesezeichen bestreiten, das ich mir letztes Jahr bei meinem Buch in Bochum mitgenommen habe.




Kommentare:

  1. Hallöchen Prisha,

    dein Buch sagt mir vom Titel her etwas, aber gelesen habe ich es noch nicht. Das Zitat ist aber wirklich toll <3 Und die Lesezeichen gefallen mir auch total!

    Wirst du "Die Arena" eine Rezension schreiben? Wäre nämlich gespannt, wie du das Buch fandest. Das ist ja glaube ich ein ziemlich dicker Wälzer von King, oder? Ich habe bisher nur seine dünneren Bücher gelesen (z. B. Carrie).

    Ganz liebe Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Myna!

      Danke, das Zitat ist der 1. Satz sogar im Buch. *lach* Mittlerweile bin ich schon weiter gekommen und es gefällt mir mal wieder sehr gut.
      Ja Die Arena hat 1200 und ein paar zerquetschte Seiten. Aber ich habe es geschafft. Bin ein wenig stolz auf mich das ich es zuende gelesen habe.

      LG, Prisha

      Löschen