Dienstag, 17. September 2013

"White House Down" [Cinema]

Hej hej ihr Lieben!

Mich hat es wieder einmal ins Kino verschlagen, diesmal habe ich mir mit 2 Freundinnen "White House Down" angesehen.





Inhalt:
John Cale (Channing Tatum) ist zufällig im Weißen House mit seiner Tochter Emily, da er ein Vorstellungstermin hat beim Secret Service. Seine ca. 10jährige Tochter hat er mitgenommen, da sie alles fasziniert was mit Politik zu tun hat. Sie bitte ihn, eine Führung mitmachen zu dürften, als gleichzeitig Terroristen sind ins Weiße Haus schleichen. Im Verlauf dieser Zeit, zünden die Terroristen eine Bombe und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Brände, Chaos und Gefangene und einen Terroristen, mit dem man gar nicht gerechnet hat sind die Folge. Emily ist getrennt worden vom Vater und John versucht auf eigene Faust die Vernichtung des Hauses aufzuhalten. Zweite Priorität ist der Präsident der Vereinigten Staaten (Jamie Foxx) und zusammen versuchen sie nicht nur die Extremisten aufzuhalten, die Tochter Emily zu finden, sondern auch die Nation vor einem Tumult zu schützen.





Meinung:
 Ein Action Thriller mit Humor wie ich finde. Jamie Foxx, Roland Emmerich und Channing Tatum sind ein gutes Team. Die Story ist neu, wenn auch nicht so neu. Aber besonders den witzigen, frischen Teil zwischendurch finde gut aufgearbeitet. Zwischen Jamie und Channing klappt es das alles auf eine lockere Art rüber zu bringen, auch wenn es um ein ernstes Thema geht. Aber will schon als Frau einen reinen Ballerfilm sehen? Die Auflockerung tut gut und die Zeit verfliegt wie im Fluge.


Achtung:

Mir wurde herangetragen, das dieses Jahr ein ähnlicher Film im Kino lief mit Gerad Buttler. Allerdings ohne den Humor - "Olympus has fallen".





 

Kommentare:

  1. Hallo Süße,
    hey, den mag ich auch total gern sehen!!!!
    Na, nach Deiner Beschreibung MUSS ich ja quasi ins Kino ;o)
    Ganz lieben Gruß!
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schnapp dir deinen Mann und dann am in Kino, er wird sich freuen!

      Löschen
  2. Bei Channing Tatum bin ich immer dabei. Den Film fand ich schon in der Vorschau super

    AntwortenLöschen